Deutsch Englisch
Startseite | Impressum | AGB | Widerrufsrecht & Formular | Sitemap  Mein Konto  Zur Kasse
Produkt Übersicht
Informationen
Privatsphäre und Datenschutz
Zahlungsarten
Kontaktformular
Anleitungen / Download
So finden Sie uns
Messetermine
PDF Katalog
Brutmaschinen Online Katalog
Widerrufsformular
Referenzen
Brutmaschinen
Top Profi
Motorbrüter Standard (Holz)
Motorbrüter mit Computersteuerung (Kunststoff)
Motorbrüter mit Computersteuerung (Holz)
Motorbrüter mit Digitalsteuerung (Kunststoff)
Lundi
Sofie
Informationen
Lundi Informationen

Für Züchter mit gehobenen Ansprüchen!
In Zusammenarbeit mit der Lundi Farm haben wir diese Serie entwickelt und bieten Ihnen hier neueste Bruttechnik mit hochwertigen Bauteilen - ideal für die Brut empfindlichster Eier.

Alle Geräte der Lundi-Serie sind mit einem Hordenabstand von 135 mm ausgestattet und bieten somit eine optimale Belüftung. Dieser erhöhte Abstand ist z.B. besonders für die Brut von Kranicheiern vorteilhaft, denn somit haben Sie ausreichend Platz für unterschiedlich große Eier. 

Computersteuerung mit einfachster Bedienung.

Haben Sie sich auch schon einmal über die Bedienung Ihres Fernsehers oder anderer elektronischer Geräte geärgert? Vergessen Sie diesen Frust bei unseren Computersteuerungen mit deutlich ablesbaren Anzeigeelementen.

Eine robuste Tastatur mit einfachen Tasten erleichtern den täglichen Umgang. Gespeicherte Werte gehen auch bei Stromausfall nicht verloren.
Die Funktionen der Computersteuerung sind einfach einzustellen und jederzeit abrufbar.
Detailinformationen zur Steuerung finden Sie unter den folgenden Stichpunkten:


Anzeige
Im Display wird im Normalbetrieb sowohl die aktuelle Temperatur als auch Luftfeuchtigkeit angezeigt. Dies erleichert Ihnen auf den ersten Blick die Kontrolle der wichtigsten Parameter.

Temperatur und Feuchtigkeitsregulierung
Über eine seit Jahren bewährten Reglerstruktur erreicht die Maschine genaueste Werte. Die Temperatur läßt sich in 0,1 °C- Schritten einstellen. Bruttemperaturen wie 37,8°C werden konstant und störungsfrei gehalten. Die Feuchtigkeitsregulierung der Computersteuerung ist ebenso stabil und kann in 1% Schritten eingestellt werden. Die vorgegebene Feuchtigkeit wird beständig mit den Istwerten in der Maschine verglichen und ausgeregelt. Durch einen Vorratsbehälter wird automatisch das benötigte Wasser für die Brutmaschinen in die Brutmaschine eingebracht. So arbeitet die Maschine mehrere Tage völlig unabhängig und ohne Aufsicht.
Mit Temperaturbegrenzer mit abschaltbarer Alarmsirene.

Abkühltimer
Ein Abkühltimer bietet Ihnen die Möglichkeit das Verlassen des Nestes durch die Henne zu simulieren. Sie können eine Zeit angeben, in welcher nur die Belüftung der Maschine aktiv ist und die Temperatur auf Raumniveau heruntergekühlt wird. Besonders bei der Brut von Wassergeflügel wie Enten oder Gänse ist diese Funktion unerlässlich. Eine typische Einstellung liegt bei 30 Minuten Abkühlzeit pro Tag. Auch mehrere Zyklen pro Tag sind leicht einstellbar.

Wendung
Wie Sie sicherlich wissen, müssen Eier während der Brut regelmäßig gewendet werden. Hier übernimmt dies ein robuster und langlebiger Antrieb.
Bei der Kippwendung stehen hierbei auf pulverbeschichteten Aluminiumhorden und werden nach Ihren Wünschen gedreht. Nicht nur die Wendungen pro Tag, sondern auch der Drehwinkel ist hierbei anpassbar. Bei der im Werk vorgenommenen Voreinstellung programmieren wir 8 Wendungen pro Tag direkt für Sie ein. Der Winkel je Wendung beträgt 90°, damit Sie beste Ergebnisse erzielen. Die Wendung erfolgt dabei völlig ruckfrei und sehr schonend innerhalb von ca. 3 Minuten. Somit werden auf die eingelegten Bruteier keine Stöße ausgeübt und es erfolgt keine negative Beeinflussung des Brutergebnisses. Besonders bei empfindlichen Eiern spielt dies eine große Rolle.

Auch bei der mechanischen Ausführung der Wendung gehen wir keine Kompromisse ein. Alle Teile sind verzinkt und somit für einen langlebigen Einsatz ausgelegt. Der eingesetzte Wendemotor "Made in Germany" ist vor Überlastung geschützt und wird 100.000-fach in anderen Anwendungen eingesetzt.

Türerkennung
Eine ausgeklügelte Funktion ist die Erkennung einer geöffneten Tür an der Brutmaschine. Wer schon einmal mit älteren Brutmaschinen gearbeitet hat, kennt dieses. Man öffnet kurz die Tür, um nach den Küken zu schauen und schließt sie dann wieder. Dadurch erfolgt nahezu sicher eine Erhöhung der Temperatur im Innenraum über den eingestellten Sollwert. Dies kann unangenehme Folgen nach sich ziehen. Unsere Computersteuerung erkennt das Öffnen der Tür und damit ein kurzes Absinken der Temperatur. Wenn Sie nun die Tür wieder schliessen wird dies erkannt und eine Erhöhung der Temperatur vermieden.

 

Gesamtaufbau der Brutmaschine
Die Brutmaschinen der J. Hemel Brutgeräte GmbH & Co. KG sind alle nach dem gleichen Prinzip aufgebaut: Von Züchtern für Züchter!

Ein optimales Umluftsystem garantiert eine gleichmässige Temperatur und Feuchtigkeitsverteilung im Brutraum. Die eingesetzten Ventilatoren entsprechen einem hochwertigen Industriestandard und laufen über Jahre hinweg konstant und zuverlässig. Alle Brutmaschinen durchlaufen in unserem Werk einen Probleauf  und werden auf Ihre Bedürfnisse eingestellt. Vorprogrammierte Sollwerte und perfekt eingestellte Wendungen machen die Inbetriebnahme für jeden Züchter einfach. Aufstellen, Stromversorgung herstellen, Wasser auffüllen, fertig!

 

 

 

Suche
 
Angebote  Zeige mehr
Warenkorb [Öffnen]  Zeige mehr
0 Produkte
Follow Us
Login
Email Adresse

Passwort
 
Neues Konto
Passwort vergessen?
Sprachen
Deutsch Englisch
Neue Produkte  Zeige mehr
Geflügeltränke  (12l)
Geflügeltränke (12l)
29,50 €
Weitere Infos
Batterieverkauf
Mein Konto
Meine Bestellungen
Meine Rechnungen
  

 

Shopsystem u. Shopsoftware von store-systems.de