Deutsch Englisch
Home | Company | Conditions | Revocation & Form | Sitemap  My account  Checkout
Categories
Information
Privacy Notice
Types of payment
Email Inquiry
How you can find us
Incubators
Information
Motorbrüter Standard (Holz) Information

Unsere Standard-Brutgeräte - die A- und B-Modelle aus Holz!!
Diese haben wir in unserer mehr als 25-jährigen Erfahrung immer wieder auf den neuesten technischen Stand gebracht und bieten Ihnen heute Brutgeräte mit überzeugender Leistung ab einem günstigen Einstiegspreis an!
Brutmaschine  A 35 spezial
Unsere A- und B-Modelle sind aus wasserfesten Golaplan-Platten gefertigt.

In den A-Modellen wird sowohl die Vorbrut wie auch der Schlupf durchgeführt, während dies bei den B-Modelle in einem kombinierten Gerät stattfindet, das aus separatem Vor- und Schlupfbrüter besteht.

Unsere Brutmaschinen liefern Ihnen beste Brutergebnisse und bieten Ihnen beste Ausstattung:

Vollektronische Regelung
Die Maschinen sind mit einer vollelektronischen Regelung (1/10 genau) ausgestattet.  Die Einstellung wird sehr einfach durch einen Reglerknopf vorn an der Maschine vorgenommen.
Die Ablesung der Temperatur erfolgt über ein Brutwinkelthermometer, das seitlich an der Maschine angebracht ist.

Optional lassen sich die A-und B-Modelle aber auch mit einer Digitalsteuerung zur Regelung und Anzeige der Temperatur ausstatten.
Im Display werden hier sowohl der Soll- als auch der Ist-Wert angezeigt, die sich leicht ablesen lassen.
Die Veränderung der Sollwerte erfolgt durch einfachen Tastendruck.
Die Temperatur lässt sich in 0,1°C-Schritten einstellen.

Wendung
Wie Sie sicherlich wissen, müssen Eier während der Brut regelmäßig gewendet werden.

Hier bieten wir Ihnen die halbautomatische ("manuelle") und vollautomische Wendung an:

Halbautomatische Wendung:
Die Horde wird manuell einmal nach hinten geschoben und nach 6 - 8 Stunden wieder nach vorn gezogen.
Es müssen mindestens drei Wendungen pro Tag vorgenommen werden. Ansonsten setzt sich das Embryo in der Innenschale fest.

Alternativ bieten wir die Geräte auch mit vollautomatischer Wendung an:
Hier übernimmt ein robuster außen angebrachter Wendemotor, der mit einer Gewindestange mit den Horden verbunden ist, die Wendung. Im 2-Stunden-Takt schiebt er die Rollenhorden vor und zurück. Sehr schonender Wendevorgang.

Luftfeuchtigkeit
Bei den A- und B-Modellen wird die Luftfeuchtigkeit manuell geregelt.
Die Geräte sind mit Wasserschalen ausgestattet, die auf dem Boden des Brutgerätes stehen.
Die Ablesung der Luftfeuchtigkeit erfolgt über ein Hygrometer, das ebenfalls im Lieferumfang enthalten ist.

Ein optimales Umluftsystem garantiert eine gleichmässige Temperatur und Feuchtigkeitsverteilung im Brutraum. Die eingesetzten Ventilatoren entsprechen einem hochwertigen Industriestandard und laufen über Jahre hinweg konstant und zuverlässig.
Alle Brutmaschinen durchlaufen in unserem Werk einen Probleauf  und werden auf Ihre Bedürfnisse eingestellt. Vorprogrammierte Sollwerte und perfekt eingestellte Wendungen machen die Inbetriebnahme für jeden Züchter einfach. Aufstellen, Stromversorgung herstellen, Wasser auffüllen, fertig!
 

Search
 
Specials  more
Shopping Cart [Open]  more
0 items
Follow Us
Login
Email Address

Password
 
New account
Forgotten your password?
Languages
Deutsch Englisch
What's New?  more

9,90 €
News
Batterys
My account
My orders
My invoices
  

Alle Rechte vorbehalten
Alle Preise inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten 

Shopsystem u. Shopsoftware von store-systems.de